Weitere Informationen finden Sie auf:

www.dialogplus.de

Gesichtsanalyse
Körperanalyse
Orthopädie-Technik
Zur Person
Kontakt

Die Natur hat den menschlichen Körper erschaffen, und seine Genialität können wir bis heute nicht voll erfassen.

Nur Schritt für Schritt lernten wir seine Zusammenhänge kennen. Wir wollten  mehr verstehen, und so zerlegten wir ihn in immer kleinere Einzelteile, um schließlich festzustellen, dass der Körper nur in der Summe seiner Einzelteile er selbst ist und der Mensch als Ganzes darüber hinaus noch viel mehr.

Denn dem Körper übergeordnet ist das Bewusstsein. Es ist dem Körper hierarchisch überstellt. Und so, wie die Orchestermusik ein Bild über den Dirigenten zeigt, spricht der Körper über die Befindlichkeiten seines Hausherrn.

Harmonie gilt es zu erreichen, eine Ausgewogenheit, die in der Körpersprache Gleichgewicht genannt wird. Disharmonien schmerzen ebenso wie ein Ungleichgewicht. Wir streben nach Ausgewogenheit, dem schmerzfreien Zustand.